Download PDF by Daniela Petzoldt: Inwieweit hängt der berufliche Bildungsabschluss 20 bis

By Daniela Petzoldt

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, observe: 2,3, FernUniversität Hagen (Kultur- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Modul 2A, Sprache: Deutsch, summary: Gute Bildung ist absolute Voraussetzung für gute Ausbildungs- und Beschäftigungschancen. Ein wachsender Anteil der deutschen Bevölkerung verfügt über mittlere und höhere Bildungsabschlüsse bzw. Qualifikationen. Die Humanressourcen und Bindung der Experten an die Beschäftigungsstelle werden für Institutionen wichtiger als das Sachkapital. In meinen vergangenen Arbeitsjahren in der Berufsbildung eines süddeutschen Universitätsklinikums fiel mir die steigende Bewerberzahl von Personen mit Migrationshintergrund auf. Von dieser Personengruppe lagen die unterschiedlichsten beruflichen Bildungsabschlüssen vor. Ein nicht unerheblicher Anteil derer konnten keinen beruflichen Bildungsabschluss vorweisen. Durch die Verknüpfungen zu vorangegangenen Fernstudieninhalten des Moduls 1B „Bildung und Gesellschaft“ und 1C „ Bildung, Arbeit und Beruf“ fand ich es besonders spannend, meinem subjektiven Befund in der folgenden Fragestellung nachzugehen: „Inwieweit hängt der berufliche Bildungsabschluss 20 bis unter 30 jähriger in Deutschland vom Migrationshintergrund ab?“ Mit Hilfe der Sekundärquelle „Bildung in Deutschland 2008“ möchte ich diese Fragestellung in der vorliegenden Hausarbeit im Modul „Empirische Bildungsforschung/ Methoden“ bearbeiten. Ich operationalisiere die zur Beantwortung der Fragestel-lung notwendigen Variablen und stelle zwei Hypothesen auf. Die Hypothese a) bezieht sich auf den Vergleich im Abschluss beruflicher Bildung bei „Personen mit Migrationshintergrund vs. „Personen ohne Migrationshintergrund“; die Hypothese b) bezieht sich auf die Abhängigkeit des beruflichen Bildungsabschlusses vom sozialen Milieu der jeweiligen individual. Auf foundation vorhandener Daten des Bildungsberichtes möchte ich die beiden Hypothesen für meine Fragestellung testen. Ich stelle Indikatoren dar, und schätze sie auf Verwertbarkeit im Hinblick auf die Hypothesentestung ein. Darauf folgt die Auswertung und Interpretation meiner Ergebnisse. Ich konzentriere mich hierbei ausschließlich auf die tertiäre Bildungs-zeit. Mit der Zusammenfassung und dem Fazit bringe ich die Hausarbeit zum Abschluss.

Show description

Bessere Schulerfolge für legasthene und lernschwache Kinder: by Hemma Häfele,Hartmut Häfele PDF

By Hemma Häfele,Hartmut Häfele

Die schulische Ausbildung nimmt in der kindlichen Entwicklung einen großen Zeitraum ein und bereitet dem legasthenen sort und seinen Eltern sehr viel Mühe und Sorge.

In diesem Buch werden daher vor allem Eltern und Lehrpersonen sowie auch Therapeutinnen angesprochen und die wichtigsten Fördermaßnahmen dargestellt. Sowohl die - meist alle Beteiligten belastende - Hausaufgabensituation als auch die „legasthenen“ Probleme im täglichen Unterricht werden näher beleuchtet und entsprechende Richtlinien aufgezeigt.
Folgende Themen werden ausführlich behandelt: Der Umgang mit dem Legasthenieerlass bezüglich Benotung und entsprechende schulische Handlungsmöglichkeiten, die Entwicklungschancen für Legasthenikerinnen, allgemeine Lernstrategien, die sprachliche Förderung, die Förderung des Lesens und des Leseverstehens, Möglichkeiten zur Verbesserung der Rechtschreibung, einige effektive Tipps zum Erwerb von Fremdsprachen sowie Richtlinien zur Verwendung des desktops zu Hause und im Unterricht.

Aus der Praxis der Autorinnen werden einige Kinder und deren (schulische) Entwicklung zur representation der im Buch vorgeschlagenen Maßnahmen vorgestellt. Zuletzt stellen die Autorinnen das environment und die Arbeitsweise im Rahmen ihrer Beratungstätigkeit dar.

Show description

Download e-book for iPad: Das Marktmodell von Rodney Stark - Ein Schlüssel zum by Katarzyna Majewska

By Katarzyna Majewska

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, observe: 2,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Sprache: Deutsch, summary: Rodney Stark- Klassiker der amerikanischen Religionssoziologe, zurzeit Professor für Soziologie an der Universität Baylor ( Texas), President of the Society for the clinical learn of faith, hat 27 Bücher und zirka one hundred forty Artikeln veröffentlicht,wobei der größte Teil von seinen Arbeiten über faith handelt. Im Studium "A thought of faith" bringt er (zusammen mit einem Kulturanthropologen Williams Sims Bainbridge) die Theorie der rationalen Entscheidung in die Religionssoziologie ein. Der zufolge entscheidet guy sich generell für eine faith, weil guy confident Ergebnisse daraus erwartet( zum Beispiel ewiges Leben nach dem Tod). Die Theorie ist nicht nur ein Versuch des Verstehens des religiösen Verhaltens eines Menschen. Sie bestreitet die Aussage der Säkularisierungsthese, wonach mit fortschreitender Modernisierung faith und Religiosität an Bedeutung verliert (Finke/Stark 1996: 249). Ihr Augenmerk wird dagegen auf die Angebotsseite der Religionen, auf die Religionsgemeinschaften und Kirchen. Ob es zur Säkularisierung in der Gesellschaft komme oder nicht, hänge von der Beschaffenheit des Marktes der Religionen ab. In der religiösen Ökonomie funktionieren „die Firmen“, additionally Konfessionen, Gemeinschaften entweder auf dem freien Markt oder in Umstanden des Monopols und der allgemeinen staatlichen Regulierung des religiösen Marktes. Das Vorhandensein einer Vielzahl von Religionsgemeinschaften innerhalb einer Gesellschaft zwinge die religiösen Anbieter, ihre Ware möglichst attraktiv zu gestalten und führe damit zu einem Aufblühen der Religiosität insgesamt. Die leeren Kirchen In der Schweiz, wo der Lutheranismus die staatliche faith ist, stehen im Gegensatz zu den vollen Kirchen in den united states, wo der Staat von aller Festlegung jeglicher Konfession zurückgetreten hat. Die Theorie der rationalen Entscheidung muss guy additionally auch in Kategorien von Polemik zwischen zwei wichtigen Modellen der heutigen Religiosität betrachtet werden.

Show description

Warum ist der autoritative Erziehungsstil erfolgreicher als by Silvia Himmelseher PDF

By Silvia Himmelseher

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, observe: 1, Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe , Veranstaltung: Fernstudium zum psychologischer Berater, Sprache: Deutsch, summary: Die Erziehung scheint in der heutigen Zeit weit wichtiger denn je, um Werte und Normen an Kinder weiterzugeben. Es gibt Regeln in unserer Gesellschaft, die das Zusammenleben ermöglichen. Diese Regeln sollten eingehalten werden, um ein soziales Chaos in unserer Umwelt zu vermeiden. Es gibt unterschiedliche Methoden der Erziehung, und guy sollte sich für die bestmögliche entscheiden. Dadurch gibt guy den Kindern eine Hilfestellung zum Erlernen der Normen und Werte. Die Praktiken der Erziehung hängen von verschiedenen Umweltfaktoren und Kulturen der Gesellschaft ab. Sie sind maßgeblich von der Einstellung der Erziehenden, doch auch vom Temperament des Kindes abhängig. Kinder sind die Zukunft, und ein Großteil von Heranwachsenden bringen wenig Perspektiven dafür mit. Um den Schwierigkeiten gewachsen zu sein, müssen Eltern, Vater oder Mutter ein ganz besonderes Augenmerk darauf legen, dass guy sich mit der Erziehung schon frühzeitig auseinandersetzt und sich auch immer wieder reflektiert. Die Methoden der Sozialisation eines Menschen setzen Wissen und details voraus. Wissenschaftliche Erkenntnisse und die Möglichkeiten dies in die Praxis zu übernehmen, sollte das Ziel sein die confident und zugewandte Interaktion zwischen type und Eltern so zu fördern, dass optimale Voraussetzungen geschaffen werden.Die Abschlussarbeit zum psychologischen Berater beschäftigt sich deshalb mit dem Thema elterliche Erziehungsstile . In der Berufspraxis als psychologischer Berater ist es äußerst wichtig, bei auftretenden Problemen mit Klienten zwischen den Erziehungsstilen und ihren Auswirkungen differenzieren zu können, um eine fachliche Beratung durchzuführen. Es wird zuerst der historische Hintergrund beleuchtet, denn frühe Ansätze führen auf Methoden hin, die sich besonders bewährt haben, wie z.B. der autoritative Erziehungsstil. Die Erklärung des Wortes autoritativ und die Herkunft werden in einem der nächsten Kapitel folgen. Die Beschreibung der verschiedenen Erziehungsstile sowie die Wirkungen zielen auf das Ergebnis dieser Abschlussarbeit. Als nächsten Schritt werden einige fundierte wissenschaftliche Beispiele zu den einzelnen Erziehungsstilen recherchiert und interpretiert. Der Schlussteil fasst meine persönlichen Eindrücke und Erkenntnisse der empirischen Untersuchungen zusammen.

Show description

Tod und Leben am selben Ort - Der Währinger Jüdische by Andrea Klabach PDF

By Andrea Klabach

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, word: 2, Universität Wien (Volkskunde), Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen eines Seminars, das ich im Sommersemester 2008 am urund
frühgeschichtlichen Institut der Universität Wien besuchte, wurde
multiperspektivisch und interdisziplinär durch die kulturhistorischen
Wissenschaftsdisziplinen das Thema des Erinnerns am Ort des Währinger
Jüdischen Friedhofs behandelt. Der besseren Lesbarkeit wegen sind die
Personen geschlechtsneutral angesprochen. Die Ergebnisse des
Seminares werden zurzeit in shape einer Posterausstellung2 in
verschiedenen Institutionen und Ländern einer breiten Öffentlichkeit
zugänglich gemacht. Aus Sicht der Europäischen Ethnologie stellte sich
für mich die Frage nach der Perspektive der Bewohner im angrenzenden
Gemeindebau, die zwar ihr Wohnhaus straßenseitig betreten, deren
Wohnräume jedoch zu einem großen Teil friedhofsseitig liegen. Richtet
man den Blick aus den in Richtung Westen gelegenen Fenstern, so
erfasst guy entweder eine Mauer und Stacheldraht, wie es im
Erdgeschoß und in den unteren Stockwerken des Hauses der Fall ist, oder
es ist eine Grünfläche zu erkennen, die - lediglich durch einige verstreut
liegende Grabsteine unterbrochen – mit dem Grünwuchs am Horizont mit
dem Himmel scheinbar eins wird.3 Wie wirkt dieses Gegenüber auf die
Menschen des Schnitzlerhofes? Wer von den zu Befragenden hat je den
Friedhof betreten, der nicht frei zugänglich ist? Erst in den letzten Jahren
hat dieser Friedhof durch das Engagement der Historikerin Tina Walzer
und den Wiener Grünen4 mehr Öffentlichkeit erfahren. was once wird oder
wurde gewusst und was once wird vergessen oder nicht gewusst? Wie wird das
Gegenüber der Grabstätte im Alltag der Bewohner wahrgenommen bzw.
integriert?

Show description

Get Bildungsungleichheit für Schülerinnen und Schüler mit PDF

By Tabea Rissler

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, word: 1,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Sprache: Deutsch, summary: In der heutigen Leistungsgesellschaft stellt Bildung einen der wichtigsten Faktoren zur Garan-tie gewisser Lebensstandards dar. Wer beruflichen Erfolg haben möchte, muss auch einen entsprechenden Bildungsabschluss nachweisen können. Finanzielle und materielle Ressourcen sind notwendig, um am Bildungswesen teil zu haben. Vor allem Menschen mit sogenanntem „Migrationshintergrund“ (im folgenden textual content durch „MH“ abgekürzt) haben verminderte Chancen effektiv in das deutsche Bildungssystem integriert zu werden. Dies liegt vor allem an den meistens geringen Kenntnissen der deutschen Sprache. Von Lehrkräften wird dies häufig als grundsätzlicher Mangel und Defizit wahrgenommen, used to be häufig hoffnungslose Überforde-rung nach sich zieht. Eine ausreichende Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer mit Hinblick auf Multikulturalität ist in Deutschland ganz und gar nicht die Regel.
Das deutsche Bildungssystem stellt eine gesonderte Herausforderung. Ähnlich dem method der Schweiz und dem von Liechtenstein, finden sich im deutschen Bildungssystem, nach dem Verlassen der Grundschule, drei Bildungswege, für die es sich zu entscheiden gilt. Eltern und Lehrer stehen in der Verantwortung, möglichst objektiv und gerecht den Leistungsstand des Kindes zu beurteilen, und den weiteren Bildungsweg zu determinieren. Schon hier prallen eine Vielzahl an Problemen und Fragen aufeinander: Ist es nicht zu früh, nach dem vierten Schuljahr den Leistungsstand des Kindes zu beurteilen? Wer rechtfertigt die Tatsache, dass ein Aufstieg aus „niederen Bildungswegen“ durch institutionelle Strukturen kaum möglich ist? Bei so einem selektiv strukturierten Bildungssystem kann von Bildungsgleichheit kaum die Rede sein, denn sozial benachteiligte Gruppen werden geradezu systematisch in bestimmte Rollen gesteckt. Gerade für „Migrantenkinder“ wird dieses Leistungsorientierte Bildungssys-tem zum Hürdenlauf: Ausreichende Kenntnisse über die Landessprache sei die Hauptkompetenz, die für eine effiziente Integration in die Berufs- und Lebenswelt des Einwanderungslan-des notwendig sei. Statt jedoch die Sprachausbildung für Migranten mithilfe von mutter-sprachlichem Unterricht zu verbessern, wird vielmehr gemäß den Sprachdefiziten die Leis-tungsfähigkeit der Kinder bewertet.
Mithilfe der vorliegenden Arbeit werde ich versuchen zu klären, ob die fehlenden Sprach-kompetenzen der Schüler/innen bzw. der Kinder mit Migrationshintergrund tatsächlich die Ursache für eine fehlerhafte Integration in Deutschland sind.

Show description

Das Ehrenamt: Förderung von bürgerschaftlichem Engagement am by Andreas Kühne PDF

By Andreas Kühne

Die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements ist ein viel diskutiertes Thema, das zunehmend in den Medien unter dem Namen „Neues Ehrenamt“ an Bedeutung gewinnt. In diesem Buch wird auf die geschichtliche Entwicklung des Ehrenamtes eingegangen und dargelegt, warum es zu einem Wandel des Ehrenamtes gekommen ist.
Das Ehrenamt wird durch verschiedene Maßnahmen gefördert. Eine davon ist die Förderung von Freiwilligenagenturen, die am Beispiel der Engagement-Lotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen (ELFEN) in Wunstorf beschrieben wird. Anhand einer Profilerstellung der Freiwilligen und der Institutionen wird dargelegt, wie sich das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt Wunstorf gestaltet.

Show description

Download e-book for kindle: Diversity. Responsibility. Public Relations: Vorschlag zur by Andreas Brüser

By Andreas Brüser

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, be aware: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Sozialwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Gender Mainstreaming und variety administration haben zum Teil heftige Kontroversen über ihre gleichstellungspolitischen Potenziale und ethisch-moralischen Begründungsrahmen hervorgerufen. Besonderer Kritik ausgesetzt sehen sich dabei Ansätze des variety Managements (DM).

Auffällig dabei ist, dass vor allem Kritiker(innen) aus den Reihen der wissenschaftlichen Geschlechterforschung zwar umfassende Analysen theoretischer DM-Konzepte liefern, ihrer konkreten Verankerung in der Unternehmenspraxis aber nur wenig Beachtung schenken, was once die Gefahr einer handlungsfernen Diskussion birgt.

An diesem Punkt möchte die vorliegende Arbeit ansetzen, indem sie versucht, Diversity-Politiken im Handlungsfeld ihrer strategischen Einbindung in die Unternehmensführung zu betrachten. Als bedeutsamer Ankerpunkt wird vor diesem Hintergrund die strukturell-strategische Verknüpfung von Public family members, company Social accountability und variety administration angesehen.

Show description

Wie Geschenke Sicherheit geben können: Der hxaro-Ringtausch by Rebecca Müller PDF

By Rebecca Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Soziale Sicherungssysteme in Afrika, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jeder Mensch braucht ein Gefühl von Sicherheit, um das tägliche Leben zu bewältigen. Dabei kann dieses Sicherheitsempfinden jedoch immer nur subjektiv sein. Täglich können Naturkatastrophen über jede Gesellschaft hinein brechen. Die Technik, auf die die westlichen Zivilisationen einen Großteil ihres Sicherheitsgefühls aufbauen, kann von einer Sekunde zur anderen versagen und Verheerung und Tod bringen. Absolute Sicherheit, die alle Risiken ausschließt, gibt es nicht, nirgendwo, für niemanden.
Es gibt jedoch Lebensstile, in denen das administration der vorhandenen, naturgegeben Risiken schwieriger erscheint als in anderen. Dazu gehören die Jäger/Sammler- Gesellschaften, deren Mitglieder sich scheinbar völlig von ihrer Umwelt abhängig machen. Bleiben saisonale Regenfälle aus, verändert sich der Wildwechsel oder das Klima: Der menschliche Einfluss auf diese natürlichen Gegebenheiten ist gering. Wie können Menschen einer Jäger/Sammler- Gesellschaft sich in dieser Umgebung sicher fühlen?
Genau wie in allen anderen Gesellschaften auch ergreifen diese Menschen Vorsichtsmaßnahmen, die im Falle einer Katastrophe das Schlimmste verhindern sollen. Die vorliegende Arbeit untersucht ein Beispiel eines solchen Sicherungssystems in einer Jäger/Sammler- Gesellschaft, den San der Kalahari- Wüste. Sie leben von und mit der Natur und haben einen Weg gefunden, das Risiko ihres Lebensstiles auf viele Schultern zu verteilen. Das hxaro genannte Ringtauschsystem der San kreiert eine soziale Sicherheit, die sich aus den Beziehungen einzelner untereinander zusammensetzt. Wie dies funktioniert und welche Mechanismen hxaro von anderen Austauschmechanismen in der Gesellschaft der San unterscheiden, soll in dieser Arbeit betrachtet werden.
Anschließend wird die Interpretation von James Woodburn über der Bedeutung von Austauschbeziehungen bei den San präsentiert: Das Teilen von Gegenständen und Lebensmitteln unter den Mitgliedern einer Gesellschaft schafft Sicherheit über die Egalität, die es schafft. Die Beziehungen sind in diesem Streben nach Gleichheit nur Beiwerk.
Ob und wie sich diese beiden Theorien auf die Gesellschaft der San anwenden lassen und ob sich vielleicht sogar ein kombinierter Ansatz finden lässt, das soll im abschließenden Fazit diskutiert werden.

Show description

Die Umweltpolitik in Deutschland nach 1945 (German Edition) - download pdf or read online

By Christian Ahuis

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, observe: 1,7, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Sozialwissenschaften, 292 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Natur- und Umweltschutz haben gemeinsame geschichtliche Wurzeln und lassen sich, zumindest used to be die deutsche Entwicklung betrifft, nicht isoliert betrachten. Zugleich jedoch wurde ihre historische Entwicklung von verschiedenen Fachdisziplinen Geschichtswissenschaft, Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie, Umweltwissenschaft, Kulturwissenschaften) mit zumeist unterschiedlichen Fragestellungen untersucht.

Wer heute von Umwelt- oder Naturschutz spricht, verkennt häufig den Unterschied zwischen Natur- und Umweltschutz. Wenn gleich beide Bereiche nur ungern miteinander in Verbindung gebracht werden wollen, verdankt der Naturschutz dem in den 70er Jahren populär gewordenen Umweltschutz, dass er bis heute überleben konnte. Während die Debatten um die Bewahrung der Umwelt / Natur in den letzten 30 Jahren neue Dimensionen angenommen haben, darf aber nicht vergessen werden, dass auch in den Jahren vor 1945 wichtige Schritte getätigt worden sind. Die Schaffung von Kanalisationen sowie die Einrichtung von zentralisierten Wasserversorgungen in Dörfern und Städten conflict eine frühe Entwicklung von Umweltpolitik. Erste Naturschutzgebiete wurden bereits 1836 mit dem Drachenfels im Siebengebirge geschaffen, 1898 erfolgte die Gründung des Deutschen Bundes für Vogelschutz (DBV) und 1913 des Bund Naturschutz Bayern. Neben den Bestrebungen der 1906 in Preußen begründeten Staatlichen Stelle für Naturdenkmalpflege kümmerte sich der 1909 in Stuttgart gegründete Verein Naturschutzpark um die Ausweisung von Naturschutzflächen in der Lüneburger Heide. Vorreiter des Immissionsschutzes wurden bereits 1845 in der Allgemeinen Preußischen Gewerbeordnung, in der Gewerbeordnung des Norddeutschen Bundes von 1869 und in der Gewerbeordnung für das Deutsche Reich von 1900 geschaffen.

Die zentralen Fragen dieser Arbeit lauten: Inwiefern lässt sich in der Entwicklung der Bundesrepublik von einer Politisierung des Umweltschutzes und schließlich von einem neuen Politikmodus sprechen? Lässt sich Umweltpolitik mit Udo E. Simonis bestimmen als eine „gesellschaftliche Reaktion auf ökologische Krisenerscheinungen“? Welche historische Rolle kommt dabei den verschiedenen Umweltverbänden in dem skizzierten umweltpolitischen Spannungsfeld zu?

Show description